Unser Vermietungsangebot

Mit Tischen bietet der Raum Platz für bis zu 70 Personen und sollte es einmal ein kühlerer Tag sein, so verbreitet unser Holzofen eine wohlige Wärme.

Die liebevoll restaurierte Natursteinmauer ist in den Saal integriert und wird durch indirektes Licht angestrahlt. Das erzeugt ein ganz besonderes Flair.

Für größere Veranstaltung besteht auch die Möglichkeit ein Zelt im Ruinen-Innenhof aufzustellen, das direkt an den offenen Veranstaltungsraum angrenzt.

Wenn Sie ein Zusatzprogramm wünschen wie z.B. eine Führung durch unsere Ruinenanlage oder ein mittelalterliches Angebot, so helfen wir Ihnen gerne weiter.

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

 

Über die Wintermonate (von November - April) wird unser Veranstaltungsraum nicht vermietet. Ab April steht er Ihnen jedoch wieder zur Verfügung und bietet ein tolles Ambiente für Ihre Feierlichkeiten.

   

 

Unsere Preise (exkl. MwSt) für die Vermietung des Veranstaltungsraums

 Montag bis Donnerstag (halbtags)            

          130 Euro      

 Montag bis Donnerstag (ganztags)

          250 Euro

 Freitag oder Samstag (halbtags)

          300 Euro

 Freitag oder Samstag (ganztags)

          480 Euro

 Sonntag/Feiertag (halbtags)

          180 Euro

Sonntag/Feiertag (ganztags)

          300 Euro

   

Halbtags  = Veranstaltungsdauer bis 7 Stunden                        

Ganztags = Veranstaltungsdauer ab 7 Stunden

 

Die Preise sind zuzüglich Mwst. zu verstehen.

In der Miete sind die Nebenkosten für Wasser enthalten. Anfallende Stromkosten werden zusätzlich nach Kilowatt berechnet zusätzlich dem aktuellen Steuersatz.

Hier können Sie in unsere Nutzungsvereinbarung einsehen:

Nutzungsvereinbarung (pdf, 74 KB)

 

Mit Ihrer Buchung unserer Gemäuer tragen Sie aktiv zum Erhalt unserer schönen Burganlage bei!                              

 

   

 

Erzähl mir großer Baum...

Do. 10.08.2017 14Uhr - 16:30Uhr; MIT ANMELDUNG

Wie wachsen die Bäume im Wald und warum ist irgendwann nicht alles voll mit lauter Bäumen?

Bei dieser Führung können Kinder auf spielerische Art erleben wie ein Baum sich vom winzigen Samen bis zum über 100 Jahre alten Baumriesen entwickelt, welche Gefahren ihm im Laufe seines Lebens drohen und was er alles braucht damit er auch wirklich richtig alt werden kann.

Bitte wetterfeste Kleidung und gutes Schuhwerk mitbringen.

Mit Bernd Schneck vom Naturpark Obere Donau

Ab 8 Jahren, Kosten: 4€